Nachrichten

11.09.2017

17. Bergedorfer Schlosskonzert

SaitenWind Trio

mit ihrem Programm TANZMARATHON

Die drei Musiker des Trios (Silke Friedrich – Querflöte, Fedor Erfurt – Klarinette, Alexander Mironov – Gitarre) verzaubern und begeistern seit vielen Jahren mit perfektem, harmonischen und energiegeladenem Zusammenspiel und bieten dem Publikum in einer sehr seltenen und äußerst reizvollen Besetzung ein besonders hochwertiges musikalisches Vergnügen. [mehr]

07.09.2017

Lohbrügger Suppenfest 2017

Suppenfest 2017……..the same procedere as every year !!!!!!

Bereits zum 8.Mal findet wieder in 2017 das beliebte Suppenfest am Billebogen, genauer gesagt, auf den Billewiesen an der Gewerkschaftsbrücke,  statt. Jeder am Billebogen oder wer rund herum wohnt kann teilnehmen und gegen Auslagenerstattung seine Suppe präsentieren. Und dann kann für 1.-€ so viel Suppe genossen werden wie man/frau/kind kann !

Eine Jury wird zum Abschluß sowohl für die Erwachsenen als auch für die Kinder die Suppen testen und prämieren und anschließend die begehrten SiegerInnen-Suppenkellen vergeben. [mehr]

04.09.2017

4. Seifenkistenrennen 2017

Bei wunderschönen Sommerwetter wurde das 4. Seifenkistenrennen im Leuschnerpark gestartet. In diesem Jahr war die Zahl der Anmelder erneut gestiegen, insgesamt 30 Teilnehmer kämpften auf der 105 Meter langen abschüssigen Strecke um die Bestzeiten. Aufgeteilt in den Wertungsgruppen 7-9, 10-17 und Ü18 Jahre wurde in den eigenen Seifenkisten oder auch den vom Stadtteilverein Lohbrügge zur Verfügung gestellten Fahrzeugen gefahren. [mehr]

03.09.2017

Geschichtscafé zur Geschichte Lohbrügges auf dem Lohbrügger Markt- abgesagt!!

Die Geschichts-AG des Stadtteilbeirats Lohbrügge und der Stadtteilverein Lohbrügge laden am Donnerstag, 14. September 2017, ab 19.30 Uhr auf den neuen Lohbrügger Stadtplatz am Lohbrügger Markt 1 vor dem italienischen Bistro Casareccio zu einem Geschichtscafé mit einer Reise in die Geschichte Lohbrügges ein. Dabei werden mit Beamer und Leinwand die inzwischen 19 Lohbrügger Geschichtstafeln sowie weiteres aktuelles wie historisches Bildmaterial vorgestellt und erläutert. Gerne dürfen Fragen gestellt oder eigene Erinnerungen eingebracht werden. Das Casareccio sorgt für das leibliche Wohl. Der Eintritt ist frei. Alle Interessierte sind herzlich eingeladen!

Die Bildvorführung beginnt, sobald es ausreichend dunkel ist. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung nicht statt und wird zu einem späteren Zeitpunkt im Haus brügge, Leuschnerstraße 86, nachgeholt.

[mehr]

01.09.2017

Pflege der Geschichtstafeln – wir engagieren uns

Die Gruppe „Zusammen Aktiv“ und Herr Delvos (Stadtteilverein Lohbrügge e.V.) vor der Geschichtstafel im Grünen Zentrum

Jeden Mittwoch sind wir, die „Zusammen Aktiv“ Gruppe von Leben mit Behinderung Hamburg in Lohbrügge und Bergedorf unterwegs. Wir treffen uns am Kurt – Adams –Platz in den Räumen der Sozialen Dienste. Unsere Stadterkundungen haben sehr unterschiedliche Ziele.

Jetzt haben wir einen regelmäßigen Termin mit einem festgelegten Ziel im Grünen Zentrum. Wir pflegen drei Geschichtstafeln im Grünen Zentrum, so Volker Lauer. Dieses Ehrenamt mache ich sehr gerne. Ich lerne Wissenswertes über die Geschichte von Lohbrügge kennen. Herr Delvos vom Stadtteilverein hat uns erklärt was wir beachten müssen. Wir haben schon die ersten Reparaturen gemeldet und die Schilder gereinigt. Für mich ein sinnvolles Engagement für meinen Stadtteil.

[mehr]


1 2 3 4 5 13
zum Seitenanfang