Neuigkeit

07.09.2016
Artikel aktualisiert am 12.11.2019

3. Seifenkistenrennen in Lohbrügge – Rückblick

Am Sontag dem 4. September 2016 um 12.00 Uhr war es soweit: Die ersten Seifenkisten trafen im Leuschnerpark ein und konnten beim Werkzeugdoktor ihren TÜV bekommen. Die ehrenamtlichen HelferInnen vom Bürgerverein Lohbrügge, SPD-Lohbrügge und VfL Lohbrügge und der Freiwilligen Feuerwehr Lohbrügge hatten ab 9.00 Uhr die Piste präpariert und viele Zelte zum Unterstellen aufgebaut.  Denn norddeutsches Wetter war angesagt und so kam es auch: Kleine Böen, ein paar Schauer aber auch Sonnenschein.

Extra viele Strohballen (400 Stück) und Veranstaltungsgitter (100 Stück) standen dieses Jahr zur Streckensicherung bereit und so wurde das zweitwichtigste Ziel auch erreicht:K E I N Unfall!
Die Mannschaft des ASB war für die – glücklicherweise nicht eingetretene – Notfallversorgung in Bereitschaft.

Das wichtigste war natürlich das Seifenkistenrennen. In drei Klassen starteten 20 Fahrer und Fahrerinnen, denn es waren wie letztes Jahr auch wieder viele Mädels dabei. Gemeldet waren ursprünglich 23 Teilnehmer, zwei Teilnehmer hatten leider keine Helme dabei und der Unter-7-Jährige ist außer Konkurrenz mit seinem Papa gefahren.  Die Gesamt-Ergebnissen sowie ein paar schöne Foto-Impressionen sind mit einem Klick auf den Link zu finden. Dort sind viele orange T-Shirts zu bewundern – eine Spende unseres Hauptsponsors HAMBURGER VOLKSBANK. Interessant: Zwei Kiddies hatten sogar Helmkameras!

Neben den Siegern der jeweiligen Altersgruppen wurden auch Sonderpreise vergeben, zum Beispiel für den Teilnehmer mit den kleinsten Rädern an seiner Seifenkiste und der Damenmannschaft. Eine Medallie zur Erinnerung an die Veranstaltung bekam jeder Teilnehmer.

Neben vielen kleinen Attraktionen wie Schminken, Hüpfburg, Grill zu Familienpreisen, Henna-Tattoos, kulinarischen Spenden von MARKTKAUF und JUNGE, HSV-Fanartikeln mit Spenden an das Kinderhospiz. Der absolute Höhepunkt wieder der kultige Kollin Kläff, unter Führung der Puppenspielerin Maja Raue. Da kam sogar der extra angereiste Trabi nicht mit. Super gut kommt auch immer wieder der Moderator Sven van der Mär, der bereits vom ersten Rennen in 2014 dabei ist, an.

Fazit: Ein gelungenes Fest, das Appetit macht auf M E H R. Tschüss bis 2017 !

Siehe Pressespiegel.

Die Sieger des 3. Lohbrügger Seifenkistenrennen

Altersklasse < 12 Jahre

1. Arne Slejhar
2. Justin Hell
3. Damian Böttger

Altersklasse 12 – 17 Jahre

1. Chayenne Hell
2. Dana Rösch
3. Liane Rösche

Altersklasse über 18 Jahre

1. Marcus Wehner
2. Elch Eddy
3. Jan Slejhar

 

 


<- Zurück zu: Nachrichten
zum Seitenanfang