Neuigkeit

05.06.2017
Artikel aktualisiert am 12.11.2019

KIKU-Leseclub braucht Geld!

Das KIKU hat eine Crowdfunding-Kampagne gestartet, um Geld für den
KIKU-Leseclub zu sammeln. In den Leseclub kommen wöchentlich rund 50
Kinder, die sich nachmittags freiwillig mit Lesen, Büchern, Vorlesen,
aber auch Basteln, Spielen und Schreiben beschäftigen. Für mindestens
ein Jahr wollen wir eine professionelle Betreuung des Leseclubs
ermöglichen. Dazu wollen wir bis zum 11. Juli 2017 insgesamt 10.000 Euro
sammeln.
Unter www.startnext.com/kiku-leseclub findet man Informationen über den
Leseclub und sein Angebot, einen kleinen Film und Fotos. Hier gibt es
auch die Möglichkeit zu spenden. Unterstützer und Unterstützerinnen
können mit einem kleinen Dankeschön rechnen, z. B. einer Postkarte mit
Lebensweisheiten unserer Leseclub-Kinder. Schauen Sie doch mal die
Website an, sie ist informativ und nett anzusehen.
Unterstützen Sie bitte die Spendenkampagne für den KIKU-Leseclub!

 

 


<- Zurück zu: Nachrichten
zum Seitenanfang