Neuigkeit

14.02.2018
Artikel aktualisiert am 12.11.2019

Neues von den grauen Monstern

Seit letztem Jahr verschönert der Stadtteilverein Lohbrügge die„grauen Monster“, also die hässlichen Strom- und Verteilerkästen. Nach dem alten Dorfkern ist nun der Lohbrügger Markt dran.

Dabei handelte es sich um alte Bilder des Lohbrügger Marktes vor dessen Verlegung nach Westen und damit seiner Verkleinerung Ende der 1960er Jahre. Dafür wurde die Straße Am Beckerkamp vierspurig ausgebaut und die Leuschnerstraße, die bis dahin am Feuerwehrgerätehaus entlang führte, mittels einer Kurve an die Straße Am Beckerkamp angeschlossen.

Wir wollen noch weitere Kästen verschönern, sobald wir dafür das nötige Geld aufgetrieben haben.

 

 

 

 


<- Zurück zu: Nachrichten
zum Seitenanfang