Neuigkeit

30.01.2019

Entwicklungskonzept Bergedorf – mitgestalten

Bleibt Bergedorf eine Stadt in der Metropole? Wie verändern sich die Quartiere? Diese und andere Fragen sind Bestandteile der Zukunftswerkstatt für Bergedorf. Am 2. Februar sind alle Bürgerinnen und Bürger zum Mitreden eingeladen. Stattfinden wird die Veranstaltung von 10 Uhr bis 17 Uhr im Forum des Gymnasiums Lohbrügge, Am Binnenfeldredder 5. Drei Szenarien der Stadtentwicklung werden vorgestellt. Jeder Teilnehmende kann sich einem Szenario anschließen und mit Expertinnen und Experten diskutieren.

Eine Anmeldung über entwicklungskonzept@bergedorf.hamburg.de ist erforderlich. Die Ergebnisse werden am selben Ort am 19. Februar um 18 Uhr präsentiert.

 

 


<- Zurück zu: Nachrichten
zum Seitenanfang