Neuigkeit

29.07.2019

Hofkonzert im Bergedorfer Schloss

Auch im neuen Konzertprogramm beweist die MISCHPOKE wieder einmal ihre Qualitäten als erstklassige Live-Band. Längst ist diese Formation mit ihren fünf Vollblutmusikern über den Raum Hamburg hinaus bekannt. Mit umjubelten und ausverkauften Konzerten in ganz Deutschland nimmt MISCHPOKE ihr Publikum mit durch die Höhen und Tiefen des Lebens: Spielfreude, Tempo, Witz und Charme, aber auch Melancholie und Tiefe – diese Attribute kennzeichnen den Sound von MISCHPOKE. 

Hofkonzert im Bergedorfer Schloss
am Samstag, 10. August 2019 um 20.00 Uhr, Eintritt 14 €
MISCHPOKE KLEZMER – HIGH LIFE

Im neuen Programm „Di Eyne Velt“ setzt MISCHPOKE ihre Melange aus verschiedenen Stilrichtungen und interkulturellen Einflüssen fort, ohne dabei jedoch den Spirit der Klezmorim zu vergessen: „Az felker, groys un kleyn, zoln kenen dos farshsteyn – Alle Völker der Welt sollen das verstehen können“, so heißt es in einer Textzeile vom „Lidele in Yidish“ – eben „Di Eyne Velt“! 

Eine Veranstaltung der Freunde des Museums für Bergedorf und die Vierlande e.V., Eintrittskarten gibt es im Schloss zu den Öffnungszeiten des Museums oder unter: vorverkauf-schloss@t-online.de

 

 


<- Zurück zu: Nachrichten
zum Seitenanfang