Neuigkeit

13.05.2020

Wohin in Hamburg in der Freizeit

Die ersten großen Freizeitangebote in Hamburg haben bereits oder werden in Kürze ihre Türen öffnen. Die, aufgrund der strengen Corona-Auflagen, geschlossenen kulturellen Attraktionen können wieder besucht werden. Dazu gehören der Tierpark Hagenbeck, das Discovery Dock, das Miniatur-Wunderland sowie das Museum der Illusionen.

In der Region hat der TSG-Bergdorf den Sportbetrieb im Freien wieder aufgenommen, der Betrieb in geschlossenen Räumen ist weiterhin untersagt. Die Bergedorfer Schifffahrtsline startet wieder Touren durch die Vier- und Marschlande und den Hamburger Hafen. Weitere Veranstalter werden sicherlich folgen, hierzu am besten die örtliche Presse oder die News im Internet ansehen.
Welche Angebote zu welchen Zeiten stattfinden bez. geöffnet sind erfährt man auf den verlinkten Webseiten der Veranstalter. Eines ist bei allen gleich, es sind die vorgeschriebenen Abstands- und Hygienevorschriften einzuhalten.

 

 


<- Zurück zu: Nachrichten
zum Seitenanfang