Aktuell

23.07.2021

50 Jahre Auferstehungskirche – Nachfeier

Eigentlich war das 50. Jubiläum im Oktober 2020 – zum Erntedank, alles war geplant, dann kam Corona.

Die Pandemiesituation hat sich aktuell entspannt, das Projekt nimmt wieder Fahrt auf. Das Jubiläum soll am 8. August nachgefeiert werden. Gestartet wird um 11:00 Uhr mit einem Festgottesdienst mit Propst Bohl und Sopranistin Karen Bandelow. Im Anschluss steht dann ein Sommerfest für Groß und Klein auf dem Programm und um 17:00 Uhr gibt’s zum Abschluss ein KAP-Monatskonzert mit dem Shanty-Chor “Windrose”.

Auch hier gilt, wenige Tage vorab über die geltenden Corona-Regeln erkundigen!

[mehr] 16.07.2021

Bergedorfer Jazzclub im August

Der Bergedorfer Jazzclub veranstaltet wieder Konzerte im Schlosshof. Für den August sind fünf Veranstaltungen geplant.

[mehr] 06.07.2021

Neue Ausgabe der Stadtteilzeitung online!

Die 50. Ausgabe der Stadtteilzeitung Lohbrügge ist online. Sie wurde in Lohbrügge an viele Haushalte kostenlos verteilt. Sie liegt auch an einigen zentralen Stellen aus, wie z. B. im Haus brügge, der Bücherhalle oder der LOLA. Online ist sie als PDF-Datei unter www.lohbruegge.de/stadtteilzeitung zu finden.

In dieser Ausgabe berichten wir unter anderem über: Neues vom Stadtteilverein, Haus brügge digital, Neues von der AG Geschichte, Aktuelles aus dem Stadtteil, Meine Jugend in Lohbrügge, Open Air im LOLA-Biergarten, Jungentreff am Lohbrügger Markt, Kreaktive Kinderworkshops, Neuer Mischwald in Lohbrügge, Schliessung des KAP-Spielhauses.

01.07.2021

Hingeschaut: Lohbrügge und die unsichtbare Großstadt

Stadt, Vorstadt, Großstadt – warum ist das eigentlich wichtig? Von 2011 bis 2018 hat die Kulturanthropologin Kirsten Brodersen-Rauhut Lohbrügge ins Zentrum ihrer Feldforschung gesetzt. Wie passt ein solcher Stadtteil ins Gesamtbild der Stadt Hamburg? Welche Rolle spielt er dort? Und wie erleben die Menschen, die mit Lohbrügge verbunden sind, ihren Wohn- oder Arbeitsort?

Nachdem Kirsten Brodersen-Rauhut 2017 mit „Glanz und Unterordnung: Die preußische Landgemeinde Lohbrügge und das Groß-Hamburg-Gesetz“ über die Geschichte Lohbrügges referiert hat, geht es heute um die Gegenwart des Stadtteils. Wie die Feldforschung verlief, wie die gesammelten Daten ausgewertet wurden und welche Schlussfolgerungen sich daraus ziehen lassen, davon handelt dieser Vortrag.

Der Stadtteilverein Lohbrügge präsentiert am Dienstag, den 3. August 2021 um 18.30 Uhr, Haus brügge, Leuschnerstraße 86, den Vortrag von Frau Dr. Kirsten Brodersen-Rauhut. Eintritt frei.


[mehr] 26.06.2021

open-air-Konzerte im Schlosshof

Der  Freundeskreis Jazzclub Bergedorf e.V. kündigt ab 04. Juli 2021 wieder die beliebten open-air-Konzerte im Schlosshof an. Alle Veranstaltungen finden unter den aktuell gültigen Corona-Eindämmungsverordnung statt.

Wichtig: Einlass nur mit vorheriger Reservierung! Die Platzzahl ist coronabedingt beschränkt. Anmeldungen unter: 040-725 45 480 oder 0173-6784194 oder per Mail an freundeskreis.jazzclub.bergedorf@solscher.com!

Das Programm Juli 2021:

[mehr]
1 2 3 17
zum Seitenanfang

Partner