Nachrichten

10.04.2017

Konzert der Kulturen 2017

Die Vorbereitungen zum Konzert der Kulturen 2017 sind angelaufen, das Organisationsteam bereitet aktuell die Besetzungen für das Bühnen- und Rahmenprogramm vor. Ab sofort können sich interessierte Teilnehmer, Institutionen und Vereine anmelden.

Mit Klick auf Anmeldeformular können Sie die Anmeldung inkl. Informationen herunterladen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie  demnächst auf unserer Seite Konzert der Kulturen 2017 und unter  www.lola-hh.de .

 

Behinderten-Arbeitsgemeinschaft Bergedorf e. V. – 30 Jahre

Im November 1986 hat sich die BAG – Behinderten-Arbeitsgemeinschaft Bergedorf e. V. – , auf Initiative der Bezirksversammlung Bergedorf hin, in den Räumen vom Marktkauf Center gegründet. Durch den Zusammenschluss von Vereinen, Organisationen und Selbsthilfegruppen war und ist es das Anliegen Bergedorfer Mitbürgern kompetente und umfassende Beratung anzubieten und gegenüber der Öffentlichkeit um ein besseres Verständnis für die besonderen Probleme behinderter Menschen zu werben.

[mehr]

Der Stadtteilbeirat Lohbrügge tagt im April

Die nächste öffentliche Sitzung des Stadtteilbeirat Lohbrügge findet am 19. April 2017 um 18 Uhr im Haus brügge,Leuschnerstraße 86 statt.

[mehr]

29.03.2017

Die VHS im April

Aufwachen aus dem Winterschlaf!? Die Tage werden länger und geben Energie frei für neue Aktivitäten. Werfen Sie einen Blick auf die neuen Angebote der Volkshochschule Bergedorf im April:

[mehr]

18.03.2017

Neue Ausgabe der Stadtteilzeitung erschienen!

thumbnail of Stadtteilzeitung_33_mail

Die neue, insgesamt 33. Ausgabe der Stadtteilzeitung Lohbrügge ist erschienen. Sie wird in kürze in Lohbrügge an viele Haushalte kostenlos verteilt. Sie liegt auch an einigen zentralen Stellen aus, wie z. B. im Haus brügge, der Bücherhalle oder der LOLA. Online ist sie als PDF-Datei unter www.lohbruegge.de/stadtteilzeitung zu finden.

Besonderheit in dieser Ausgabe:

Der Bericht „Mein Elternhaus in Lohbrügge“ ist so lang, aber auch so interessant, dass wir ihn in zwei Teilen veröffentlichen. Teil zwei folgt in der nächsten Ausgabe.


1 2 3 4 12
zum Seitenanfang