Wer, was, wann, wo und warum? erfahren Sie hier

Behinderung

mittendrin!

Edith-Stein-Platz 5
21035 Hamburg (am S-Bahnhof Nettelnburg)

Telefon: 040 / 888 806 -0
Telefax: 040 / 888 806 -66

Mi. 10.00-13.00 Uhr
E-Mail mail(at)mittendrin-online(dot)de
www.mittendrin-online.de

mittendrin! ist ein gemeinnütziger freier Träger der Behindertenhilfe, der Kinder- und Jugendhilfe und der Gesundheitshilfe. Alle pädagogischen, therapeutischen und sozialarbeiterischen Hilfen, die mittendrin! anbietet, sind darauf gerichtet, die Handlungsfähigkeit der Nutzer und Patienten im Alltag zu erweitern, mehr Unabhängigkeit von Hilfe zu erreichen und ihre Selbstbestimmung zu ermöglichen. Hier erhalten Sie Informationen zu allen Themen, die sich aus einer Behinderung oder Entwicklungsbeeinträchtigung ergeben können.

Leben mit Behinderung Hamburg
Regionalbüro Bergedorf

Kurt-Adams-Platz 9
21031 Hamburg

Telefon: 040 / 765 00 952
Telefax: 040 / 765 00 962

www.lmbhh.de

Lebens- und Rechtsberatung für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige. Ambulante Hilfen für Erwachsene im eigenen Wohnraum, sowie für Kinder, die in der Familie wohnen.

Behinderten–Arbeitsgemeinschaft Bergedorf e.V.

1.Stock Marktkauf-Center
Alte Holstenstraße 30
21031 Hamburg

Telefon: 040 / 724 24 98
Telefax: 040 / 765 006 00

Die Behinderten-Arbeitsgemeinschaft setzt sich ein für die Rechte von Menschen mit Behinderung – auch Senioren. Sie können sich hier kostenlos informieren und individuell beraten lassen.

Schule für Kinder mit Lernbehinderung
Geschäftsstelle in der Förderschule

c/o ReBBZ Bergedorf
Leuschnerstraße 13
21031 Hamburg

Telefon: 040 / 428 76 42 -0 (während der Schulzeiten)
Telefax: 040 / 428 76 42 -22

Mo-Fr: 7.30-12.30 Uhr

Beratung für Eltern, deren Kinder zur Förderschule gehen oder eine Empfehlung für die Förderschule bekommen haben. Der Verein bietet außerdem Hausaufgabenhilfe und Förderunterricht.

Betreuungsverein Bergedorf e.V.

Ernst-Mantius-Straße 10
21029 Hamburg

Telefon: 040 / 721 33 20
Telefax: 040 / 725 42 083

Dienstag: 9.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 – 18.00 Uhr
Freitag: 9.00 – 12.00 Uhr

Beim Betreuungsverein bekommen Sie Informationen zum Betreuungsrecht sowie über Vorsorgevollmachten, Verfügungen und Patientenverfügungen. Der Betreuungsverein übernimmt, berät und unterstützt ehrenamtliche BetreuerInnen.

Familie

KIFAZ – Kinder- und Familienhilfezentrum
Sprungbrett e. V.

Fritz-Lindemann-Weg 2
21031 Hamburg

Telefon: 040 / 725 43 460
Telefax: 040 / 725 43 562

Montag – Freitag: 9-15 Uhr
Offene Beratung: Dienstag, 15-18 Uhr, Freitag 10-13 Uhr

E-Mail lohbruegge(at)kifaz-hamburg(dot)de

Das Kifaz bietet Beratung, Information und Treffpunkte für Kinder, Jugendliche, Mütter und Väter. Zweimal wöchentlich findet eine offene Beratung (Dienstag, 15 -18 Uhr und Freitag 10 -13 Uhr) statt, zu der Sie ohne Termin und Anmeldung kommen können mit: Fragen zum Sozialamt, Arbeitslosengeld I und II, Hilfe beim Ausfüllen von Formularen, Erziehungsfragen, Fragen zur Gesundheit, allein mit Kindern leben usw. Die Beratung kann auch in polnischer, englischer und russischer Sprache stattfinden.

Zusätzlich gibt es noch diverse Fachberatungsangebote, wie Schuldenberatung, Beratung für Spätaussiedlerinnen und Migranten/innen (Caritas), Mütterberatung. Außerdem werden verschiedene Treffs und Gruppen angeboten wie Stillgruppe, Eltern-Kind-Gruppen und Deutschkurse. Zum Kinder- und Familienhilfezentrum Lohbrügge gehören:

Familienhebammenprojekt im KIFAZ Lohbrügge

Fritz-Lindemann-Weg 2
21031 Hamburg

Telefon: 040 / 725 434 60
Telefax: 040 / 725 435 62
E-Mail lohbruegge(at)kifaz-hamburg(dot)de

Schwangerensprechstunde: Montag: 14.00-15.00 Uhr

Das Familienhebammenprojekt im kifaz bietet Beratung, Unterstützung und Hilfe für Frauen und Eltern in der Schwangerschaft und während des 1. Lebensjahres. Das Projekt wendet sich an Frauen in besonderen Problemlagen (z.B. bei gesundheitlichen, familiären oder sozialen Problemen).

Elterntreff Billebogen

Ludwig-Rosenberg-Ring 5
21031 Hamburg

Telefon: 040 / 725 43 720
Dienstag: 13.00-15.00 Uhr

Der Elterntreff Billebogen ist eine „kleine” Zweigstelle des kifaz direkt im Billebogen. Auch hier werden verschiedene Gruppenangebote für Eltern und Kinder angeboten, wie z. B. „Gedichte für Wichte” (Leseförderung für Kinder bis 3 Jahre mit ihren Eltern), ein offener Treff für MigrantInnen, Mutter-Kind-Gruppen, ein Kindertreff und ein offenes Schachangebot.

Integration durch Bildung. Sprungbrett e.V.

Leuschnerstraße 21
21031 Hamburg

Telefon: 040 / 720 06 9 -85 / -86
Telefax: 040 / 720 04 243
E-Mail integrationdurchbildung(at)kifaz-hamburg(dot)de

Montag: 16.00 – 18.00 Uhr
Donnerstag: 11.00 – 13.00 Uhr

Integration durch Bildung bietet Beratung und Hilfe rund um die Schule für Schülerinnen, Lahrerinnen und Eltern in deutscher, englischer, türkischer, polnischer und russischer Sprache.

Erziehungsberatungsstelle

Bornbrook 15
21031 Hamburg

Telefon: 040 / 428 91 -2484
Telefax: 040 / 428 91 -2660

Die Erziehungsberatungsstelle bietet kostenlose Beratung für Familien und Kinder bei familiären Problemen, Erziehungsschwierigkeiten, Verhaltensauffälligkeiten von Kindern sowie Partnerschafts-, Trennungs- und Scheidungsberatung.

Väteraufbruch für Kinder e.V.
Landesverein Hamburg-Bergedorf

Treffen jeden 1. Montag im Monat um 19:00 Uhr im 1. Stock im Kulturzentrum LOLA
Lohbrügger Landstr. 8
21031 Hamburg

Ansprechpartner: Jörg Schwalm und Michael Falke

Telefon: 040 / 725 42 639
betreuung(at)vafk-hh(dot)de
www.vafk-hh.de/beratung.php

Der Väteraufbruch für Kinder e.V. bietet in Hamburg-Bergedorf Treffen, Beratung und Vater-Kind-Freizeiten für betroffene Väter und Großeltern in Trennung an.

Kirchliche Beratungsstelle für Erziehungs- Ehe- und Lebensfragen

Lohbrügger Kirchstraße 9
21031 Hamburg

Telefon: 040 / 724 76 03

Die Kirchliche Beratungsstelle berät Familien, Eltern, Jugendliche und junge Erwachsene sowie alleinlebende Menschen unabhängig von ihrer religiösen Einstellung.

Kindertagesstätte „Regenbogen”
Eltern-Kind-Zentrum Lohbrügge Ost DRK Kindertagesstätte „Regenbogen”

Röpraredder 70
21031 Hamburg

Telefon: 040 / 739 06 18

Montag, Dienstag und Mittwoch: 9.00 – 13.00 Uhr

Das Eltern–Kind–Zentrum bietet Förder- und Beratungsangebote sowie Kurse und Veranstaltungen für Eltern mit kleinen Kindern an. Die Angebote stehen allen Familien mit kleinen Kindern bis zu drei offen. Familien können hier Kontakte zu anderen Eltern knüpfen, aber auch Förder- und Beratungsangebote in Anspruch nehmen. Hier sollen insbesondere jene Familien erreicht werden, die bisher Hemmungen oder Schwierigkeiten hatten, Unterstützung und Hilfsangebote in Anspruch zu nehmen. All diese Angebote des Zentrums sind für Sie kostenfrei.

Frauen und Mädchen

IN VIA
Katholische Mädchensozialarbeit Hamburg e.V.

Edith-Stein-Platz 1
21035 Hamburg

Telefon: 040 / 735 08 411
Telefax: 040 / 735 73 66
E-Mail INVIA-Hamburg.Bergedorf(at)t-online(dot)de

IN VIA bietet für junge Migrantinnen Unterstützung bei der Integration in das gesellschaftliche, soziale und berufliche Leben. Die Angebote richten sich an Mädchen und junge Frauen aller Nationalitäten und Religionen im Alter von 12-27 Jahren, insbesondere an Neuzuwanderinnen.

ZORNROT e. V.

Vierlandenstraße 38
21029 Hamburg

Telefon: 040 / 721 73 63
Telefax: 040 / 720 05 148

E-Mail: info(at)zornrot(dot)de
www.zornrot.de

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag: 10.00 bis 12.00 Uhr

Die Beratungsstelle Zornrot ist ein eingetragener Verein, der es sich seit 1988 zur Aufgabe gemacht hat, Mädchen und Jungen, Frauen und Männer zu unterstützen, die direkt oder indirekt von sexualisierter Gewalt betroffen sind. Für persönliche Beratung ist eine telefonische Anmeldung erforderlich. Diese Beratung ist kostenlos.

Migration

Internationaler Bund
Soziale Arbeit und Migrationshilfen NORD

Von-Halem-Straße 23
21035 Hamburg

Telefon: 040 / 735 80 7 -53 / -54

E-Mail somino-bergedorf(at)internationaler-bund(dot)de

Montag – Freitag: 9.00-16.00 Uhr

Die Einrichtung IB Soziale Arbeit und Migrationshilfen NORD versteht sich als stadtteil- und milieuorientierte Kinder-, Jugend- und Familienhilfeeinrichtung.

Integrationszentrum IZ
Internationaler Bund

Weidenbaumsweg 85
21035 Hamburg

Telefon: 040 / 739 24 7-14 /-16

Die MitarbeiterInnen des Jugendmigrationsdienst des IB unterstützen junge Menschen bis 27 Jahren mit Migrationshintergrund. Sie helfen bei der sprachlichen, beruflichen, schulischen und sozialen Integration in unsere Gesellschaft.

Der Begleiter e. V.
Beratung und Unterstützung für Aussiedlerinnen und Zuwanderinnen im Sozialen Zentrum

Ludwig-Rosenberg-Ring 47
21031 Hamburg

Telefon: 040 / 725 41 845
Telefax: 040 / 725 41 834

E-Mail: info(at)der-begleiter(dot)de

Kostenlose Migrationserstberatung für Aussiedlerinnen und Zuwanderinnen auch in russischer und Sprache. Bitte informieren Sie sich telefonisch über die Sprechzeiten.

Integrationszentrum Bergedorf (Caritasverband für Hamburg e. V.)

Alte Holstenstraße 12, 2. Etage
21031 Hamburg

Telefon: 040 / 239 59 71 0
Telefax: 040 / 239 59 71 25

Montag: 9.30-16.30 Uhr

Das Integrationszentrum bietet Migrationserstberatung, Unterstützung bei der Integration von Migranten/Innen und Spätaussiedler/Innen und deren Familienangehörige durch Sprachförderung, Angebot von Deutschkursen, Beratung zu allen Fragen der Integration.

Sexualität /Schwangerschaft

PRO FAMILIA Beratungsstelle Bergedorf

Oberer Landweg 10
21033 Hamburg

Telefon: 040 / 724 78 39
Telefax: 040 / 343 363

E-Mail: PROFAMILIA.HH(at)t-online(dot)de

Sprechstunde ohne Voranmeldung: Donnerstag, 16.00 – 19.00 Uhr

PRO FAMILIA richtet sich mit ihrem Beratungsangebot an Frauen, Männer und Jugendliche zu den Themen Verhütungsmittel, Sozialrechtliche Beratung bei Schwangerschaft und Schwangerschaftsabbruch. Im Beratungszentrum in der Innenstadt sind zusätzlich auch Beratungen bei Partnerschafts- und Sexualproblemen möglich. Die Sprechstunde in Bergedorf findet nur ein Mal wöchentlich statt und auch nur dann ist das Team telefonisch erreichbar.

Sucht

KODROBS
Jugend hilft Jugend e.V.

Lohbrügger Landstraße 6
21031 Hamburg

Telefon: 040 / 721 60 38/39
Telefax: 040 / 724 08 33

E-Mail bergedorf(at)kodrobs(dot)de
www.kodrobs.de

Montag, Dienstag und Freitag: 9.00-17.00 Uhr
Donnerstag: 9.00-21.00 Uhr

Anonyme und vertrauliche Beratung, Information und Hilfe bei Sucht- und Drogenproblemen für Abhängige, Angehörige, Freunde, Ärzte und Institutionen. Die Beratung ist in verschiedenen Sprachen möglich. Bitte informieren Sie sich über die Sprech- und Öffnungszeiten.

Angebote:

  • Suchtberatung und Information
  • Unterstützung in Krisensituation
  • Therapievorbereitung, -vermittlung
  • Ambulante Therapie
  • Vermittlung Sucht-Akupunktur
  • Information über Infektionsrisiken bei HIV und Hepatitis
  • Qualifizierte Beratung bei Problemen mit der Justiz

ELAS – Evangelische Landesarbeitsgemeinschaft für Suchtkrankenhilfe des Diakonischen Werkes Hamburg

Lohbrügger Kirchstraße 9
21031 Hamburg

Hilfe für Suchtkranke (Alkohol und Medikamente) in der Erlöserkirchengemeinde.

Anonyme Alkoholiker

Telefon 66 99 83 63
Hier können Sie sich anonym beraten lassen und sich erkundigen, wo und wann sich Gruppen treffen

Rechtsberatung

ÖRA – Öffentliche Rechtsauskunft- und Vergleichsstelle

Alte Holstenstraße 46 – 3. Stock
21031 Hamburg

Di. und Do. 17.00-18.30 Uhr

Rechtsberatung und praktische Hilfe für Ratsuchende mit niedrigem Einkommen sowie außergerichtliche Streiteinigung und Mediation. Nähere Information zur Beratung können Sie über dietelefonische Ansage der Hauptstelle am Holstenwall 6 unter 040 / 428 43-3072 erfahren. Außer den Unterlagen für Ihren Fall sollten Sie auch Nachweise über Einkommen, Miete und Unterhaltszahlungen, notwendige Versicherungen usw. mitbringen!

Soziale Beratungsstelle Bergedorf

Weidenbaumsweg 19
21029 Hamburg

Telefon: 040 / 724 81 10
Telefax: 040 / 721 065 94

Montag und Donnerstag: 9.00-12.00 Uhr
Dienstag: 13.00-15.00 Uhr

Die Soziale Beratungsstelle bietet Beratung und Unterstützung: Bei der Wohnungssuche oder dem Erhalt Ihrer Wohnung Bei Behördenangelegenheiten (Sozial-, Arbeits- und Wohnungsamt) Bei finanziellen Schwierigkeiten wie Schulden oder Mittellosigkeit Bei der Arbeitssuche oder der beruflichen Orientierung

zum Seitenanfang