05.10.2017

18. Bergedorfer Schlosskonzert

18. Bergedorfer Schlosskonzert
Sonntag, 5. November 2017 um 19.00 Uhr, Eintritt 12 €
Duo Pavane

Durch die Entwicklung der Harfe zur Pedalharfe im 19. Jahrhundert erweiterten sich die kompositionstechnischen Möglichkeiten für dieses Instrument enorm, so dass viele Komponisten begannen, Kammermusikwerke mit Harfe zu schreiben. Das Konzert beinhaltet virtuose Originalwerke und Bearbeitungen für die Besetzung Violoncello und Harfe. Es werden Werke von Arvo Pärt (*1935), Manuel de Falla (1876 – 1946), Isang Yun (1917 – 1995), die rhythmisch und tonal-melodisch packende Sonate des holländischen Komponisten Jan Koetsier (1911 – 2006) und ein impressionistische Werk von Maurice Ravel (1875 – 1937) erklingen, die einen breiten Querschnitt über die klanglichen Möglichkeiten beider Instrumente bilden.

27.09.2017

8. Suppenfest – Nachlese

Bereits zum 8. Mal fand am FR,22.9. das beliebte Suppenfest am Billebogen in Hamburg Lohbrügge statt.
15 Suppen standen diesmal für die Jury und die Besucher bereit, u.a. eine Pizzasuppe und eine Kürbissuppe. Zum Sieger wurde bei den Erwachsenen die Pizzasuppe gekürt, bei den Kindern die Tomatensuppe Neben der goldenen, silbernen,bronzenen Siegerkelle gab es auch zahlreiche Sachpreise wie ein Bäderlandbesuch oder für das beliebte Hansakino in Lohbrügge zu gewinnen.
Ein schönes auf klein und groß abgestimmtes Rahmenprogramm mit Glitzertattoos, Rollenrutsche, Hüpfburg und ein engl. Straßenmusiker hat die ca. 200 Gäste*innen bei Laune gehalten, die dann z.T. bis 19.00 aushielten.
Das Suppenfest ist ziemlich einmalig im Hamburger Raum, so hatte auch der NDR vorher und nachher darüber berichtet und sogar die NDR-Redakteurin Jaqueline Heemann in die Jury entsandt. [mehr]

25.09.2017

Fahrradtour „Rundfahrt Geschichtstafeln“

Für alle die am Sonntag nicht die riesigen Touren machen mögen: Frau Becker-Ewe von der Geschichts-AG bietet am Sonntag, den 08. Oktober um 14 Uhr eine Rundfahrt zu den 19 Geschichtstafeln in Lohbrügge an.

Treffpunkt zur ca. 12 km lagen Route ist die Tafel zur Zollstation am Marktkauf-Center in der Alten Holstenstraße. Nähere Information zu den einzelnen Standorten wird es geben. Ein Verschnaufpause kann individuell eingeplant werden.

Die Teilnahme ist kostenfrei und eine Anmeldung nicht erforderlich.

21.09.2017

Der Billebogen stell sich vor

thumbnail of Broschüre Billebogen 2017 Titel

Aktuell zum 8. Suppenfest am 22. September 2017 hat die AG-Billebogen ihre neue Broschüre „Der Billebogen stellt sich vor“ herausgebracht.

Die AG-Billebogen stellt sich vor.

Wir bestehen aus engagierten Bewohnern, Aktiven des Billebogens und Vertretern der örtlichen Einrichtungen. Durch diese Zusammenarbeit wurde zum Beispiel das Suppenfest ins Leben gerufen, welches sich bis heute zu einer Tradition etabliert hat und jedes Jahr aufs Neue mit Erfolg gefeiert wird. In den letzten Jahren ist im Billebogen viel passiert: Die Grünanlagen und Spielplätze wurden neu gestaltet, einige Einrichtungen haben geschlossen und einige neu eröffnet.

Wir freuen uns mit dieser Neuausgabe der Broschüre auf diese Veränderungen aufmerksam machen zu können und die aktuellen Angebote der Einrichtungen vorzustellen!
Die angegebenen Infos und Öffnungszeiten können sich im Laufe der Zeit ändern. Am besten direkt bei den Einrichtungen nachfragen.

[mehr]

Neue Ausgabe der Stadtteilzeitung erschienen!

Die neue, insgesamt 35. Ausgabe der Stadtteilzeitung Lohbrügge ist erschienen. Sie wird in kürze in Lohbrügge an viele Haushalte kostenlos verteilt. Sie liegt auch an einigen zentralen Stellen aus, wie z. B. im Haus brügge, der Bücherhalle oder der LOLA. Online ist sie als PDF-Datei unter www.lohbruegge.de/stadtteilzeitung zu finden.

In dieser Ausgabe berichten wir unter anderem über das 4. Lohbrügger Seifenkistenrennen, Aktuelles aus dem Stadtteil, Ausstellung im Dünenhaus in Boberg,Vorbereitungen zum 8. Suppenfest, Neues von den „Grauen Monstern“, Rückblick auf die NDR-Sommertor in Lohbrügge, sowie aktuelle Termine .

zum Seitenanfang

Termine

Partner