Neuigkeit

02.12.2020

Neues aus der Auferstehungskirche

Pastor Jonas Goebel, Ev.-Luth. Auferstehungskirchengemeinde Lohbrügge, informiert:

Ebay-Gottesdienst #2
Es gibt eine zweite Auflage unseres ebay-Gottesdienstes! Das heißt: wir versteigern wieder das Thema der Predigt auf ebay und alle Gäste des Gottesdienstes können direkt vor Ort über den Ablauf und die Inhalte des entsprechenden Gottesdienstes abstimmen. Du kannst dann z.B. auswählen, welche Lieder du gerne hören möchtest, mit welchen Instrumenten diese begleitet werden sollen, ob wir eine oder zwei Lesungen machen und viele weitere solcher Abstimmungen. Schon vorher findet die Auktion auf ebay statt: ab dem 24. Dezember kann jeder auf ebay mitsteigern. Nach 10 Tagen endet die Auktion und wer bis dahin am meisten geboten hat, der darf sich das Thema der Predigt frei wünschen. Der Erlös der Auktion fließt vollständig in die Kollekte des ebay-Gottesdienstes.
Also: gerne ab Heiligabend mitbieten und dann am Sonntag 31. Januar um 11 Uhr dabei sein!


Worauf warten wir noch? | Gottesdienst inkl. Zoom-Konferenz nach Indien!
Seit Jahrzehnten besteht eine Partnerschaft zwischen der Auferstehungskirche und lutherischen Kirchen in Indien. Das wollen wir in diesem Jahr feiern! Am 2 Advent (06.12.) feiern wir einen Gottesdienst unter dem Motto „Worauf warten wir noch? Advent in Indien und Deutschland – ein Gottesdienst mit Live-Schaltung“. Mit dabei ist auch Pastor Jörg Ostermann-Ohno vom Indienreferat der Nordkirche und wir werden während des Gottesdienstes live nach Indien zu einer Partnerkirche schalten!

Kreativ-Gottesdienst #3
Es ist endlich wieder soweit: wir feiern den nächsten Kreativ-Gottesdienst! Das bedeutet: es gibt keine klassische Predigt und dafür verschiedene kleinere Impulse und vor allem Zeit, damit jeder auf seine Art und Weise sich kreativ mit dem Predigttext des Sonntags auseinandersetzen kann.Am 3. Advent (13.12.) um 10 Uhr.


Weihnachtsgottesdienste 2020
Es wird dieses Jahr an Weihnachten etwas anders laufen, als sonst immer: Wir feiern insgesamt sechs halbstündige Gottesdienste und du musst dich vorher dafür anmelden. Es stehen je Gottesdienst nach aktueller Corona-Situation 100 Plätze zur Verfügung. Das bedeutet: du kannst ab sofort entweder im Gemeindebüro oder online auf kap-kirche.de Plätze für dich und alle weiteren Haushaltsmitglieder kostenfrei reservieren.

Weitere, aktuelle Informationen über und um die Ev.-Luth. Auferstehungskirchengemeinde finden Sie auf der Internetpräsenz www.kap-kirche.de .

 

 


<- Zurück zu: Nachrichten
zum Seitenanfang

Partner